Wohnraumentlüftung.jpeg

WOHNRAUMENTLÜFTUNG

Haben Sie Probleme mit Ihrem Raumklima?
Zu viel Feuchtigkeit in der Luft und eine zu geringe Luftqualität?
Hohe Energiekosten beim Lüften im Winter?

Eine dezentrale Wohnraumentlüftung mit Wärmerückgewinnung könnte für Sie genau das richtige sein!

für ein gesundes Raumklima

Wer unregelmäßig lüftet und Gleichzeit seine Wohnräume beheizt, wird mitunter mit Schimmel und zu wenig Sauerstoff im Raum und einer allgemein schlechten Raumluft zu kämpfen haben. Diese Probleme können durch Wohntextilien oder alte Bausubstanzen zusätzlich begünstigt werden. Eine zu hohe oder zu geringe Luftfeuchte kann auf lange Sicht ebenfalls zu gesundheitlichen Schäden führen. Eine dezentrale Wohnraumentlüftung mit Wärmerückgewinnung kann hierbei helfen. Sie be- und entlüftet den Raum automatisch, sodass dieser immer die optimale Temperatur und Luftfeuchte hat.

Reguliert die Luftfeuchtigkeit und verbessert die Luftqualität

Lehm Wohnung.jpeg
 
Kalk Bad.png

sinkende Heizkosten durch Wärmerückgewinnung

Eine dezentrale Wohnraumentlüftung mit Wärmerückgewinnung spart Ihnen im Vergleich zu einem herkömmlichen Lüftungsvorgang bis zu 50% der Wärmeenergie beim Lüften ein. Des Weiteren sind die modernen Lüftungsgeräte sehr energiesparend und sollten im Jahr nicht mehr als 80€-100€ an Energiekosten verbrauchen. 

Ein weiterer Vorteil ist, dass die frische Luft von draußen gefiltert und vorgewärmt in Ihre Wohnräume geleitet wird. Der Luftaustausch findet dadurch fast unbemerkt statt.

 

saubere Luft, guter Schlaf

Wer beim schlafen zu wenig und vor allem verbrauchte Luft einatmet, wird vermutlich unter Müdigkeitserscheinungen, Kopfschmerzen, Schnarchen,Konzentrationsstörungen, usw. leiden. Durch eine konstante Luftqualität, welche durch eine dezentrale Wohnraumentlüftung mit Wärmerückgewinnung gewährleistet werden kann, wird sich Ihr Schlaf verbessern. Unsere Geräte geben in der Nacht maximal 20dB ab, was für einen angenehmen, ruhigen Schlaf sorgt.

Bierenbreier19 Large.jpeg
 
Wilde organische Formen

Schimmelprävention

Wer bei sich zu Hause mit hohen Luftfeuchtigkeiten zu kämpfen hat, wird früher oder später die Erfahrung mit Schimmel in der Wohnung machen. Eine dezentrale Wohnraumentlüftung mit Wärmerückgewinnung hilft dabei, einen konstanten Luftaustausch zu gewährleisten und die Gefahr für Schimmel zu minimieren. Die Filtersysteme in den Anlagen (Vorfilter G3/G4) (Pollen- und Feinstaubfilter F7) lassen weder Insekten noch Schadstoffe in Ihre Wohnräume und sorgen für ein angenehmes Raumklima.